Websites Releases Uncle M Music Twitter Store Facebook
/
1.
2.
3.
02:50
4.
5.
03:36
6.
02:39
7.
8.
9.
02:43
10.
03:09
11.
03:29
12.
13.
02:42
14.
02:29

about

Welcome to Kiel-ifornia, welcome to Fire Island.

Was macht man wenn man am Strand aufwächst und nicht surfen kann? Man tauscht das Brett gegen Gitarren und gründet eine Band. Gute Entscheidung: Tequila & the Sunrise Gang beweisen mit multi-instrumentalem Reggae-Rock-Sound und fulminanten Live-Auftritten im Vorprogramm der Mad Caddies (USA), bei Babylon Circus (Frankreich) oder Panteón Rococó (Mexiko), dass „Welle machen“ kein reines Surfer-Ding ist.

Mit "Fire Island« zahlt sich eine fast 12-monatige Live-Abstinenz, um sich ausschließlich aufs Songwriting und Studioaufnahmen zu konzentrieren, aus. Der Sound des neuen Albums ist druckvoller und die Songs gehen direkter ins Tanzbein denn je. „Fire Island“ punktet mit der für Tequila & the Sunrise Gang bekannten Wanderung durch Genres und Musikwelten sowie wie mit seiner mitreißenden Energie.

credits

released April 29, 2016

tags

license

all rights reserved

about

Uncle M Münster, Germany

contact / help

Contact Uncle M

Streaming and
Download help

Redeem code